Besuch beim Pharao

Heute endet meine Gruselreise…und zwar beim Pharao. Was der mit seinen Angestellten macht, ist echt ungeheuerlich. Umwickelt sie einfach und steckt sie hier rein!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Einfach schauderhaft, was der mit Ihnen macht. Und irgendwie auch cool. Hoffentlich liest das jetzt nicht die Mumien-Gewerkschaft!

Zutaten
1 Packung Würstchen
1 Packung frischer Blätterteig aus der Kühlung
Blut (ähm Ketchup natürlich)

Zubereitung
1. Die Würstchen aus der Packung befreien. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Und den Blätterteig aus der Packung nehmen und ausrollen.

2. Mit einem Pizzaroller Streifen aus dem Teig rollen. Ein Würstchen mit zwei Streifen einwickeln und noch ein Gesicht mit dem Messer reinritzen. Die Augen mit einem Schaschlikspieß reinstechen und drehen.

3. Jetzt die Mumien aufs Blech legen und bei 180 Grad ca. 20-30 Minuten rösten. Schreie nicht beachten, das tun die immer! 😉

4. Fertige Mumien auskühlen lassen und in Blut servieren. Yummy!

So, der Gruselspaß hat ein Ende. Ich hoffe, ihr hattet genauso viel Spaß, wie ich. Esst morgen nicht zuviele Süßigkeiten und lasst euch nicht so dolle erschrecken, wenn es heißt: „Süsses oder Saures!“

unterschrift_blog