Alles in der Tassse? Käsekuchen-Mug-Cakes

Wie die Zeit vergeht. Vor lauter Abschieden in Kindergarten, Hort und Schule habe ich es nicht geschafft zu Bloggen. Das war der reinste Wahnsinn! Aber jetzt bin ich wieder da! Und ich habe euch gleich etwas absolut Schnelles und Geniales gebacken. Kuchen in der Tasse. Und wer nicht lange vor dem Herd stehen mag, was bei manchen Temperaturen kein Wunder ist, kann diesen Tassenkuchen in der guten alten Mikrowelle backen innerhalb von Minuten! Wenn das kein Quickie ist! 😉 Unglaublich, oder?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Käsekuchen-Mug-Cakes

Zutaten (für 2 Tassen á 220 ml)
60 g Brownie-Kekse
1 1/2 Esslöffel Butter
200 g Frischkäse
50 g Zucker
1 Prise Salz
1 Esslöffel Zitronensaft
1 Teelöffel abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
1 Ei (Gr. L)
Puderzucker zum Servieren

Zubereitung
1. Die Brownie-Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit der Teigrolle einige Male darüberfahren, bis die Kekse zerkrümelt sind. Die Krümel auf beide Tassen verteilen. Die Butter in Flöckchen ebenfalls darauf verteilen. Die Tassen nacheinander bei 800 Watt für ca. 50 Sekunden in die Mikrowelle stellen. Dann jeweils mit der Gabel umrühren, sodass die Kekse allesamt mit Butter überzogen sind.

2. Den Frischkäse in eine Rührschüssel geben. Zucker, Salz, Zitronensaft und Zitronenschale dazugeben und alles mit dem Rührgerät cremig quirlen. Dann das Ei hinzugeben und darunterquirlen. Die Masse auf die Tassen verteilen. Diese jeweils eimal sanft aufklopfen, damit sich die Masse besser absetzt.

3. Die Tassen nacheinander bei 800 Watt für ca. 2 Minuten und 10 Sekunden in die Mikrowelle stellen. Herausnehmen und in der Tasse abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Das war doch echt schnell!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

TIPP
Für die Zubereitung ohne Mikrowelle ofenfeste Tassen verwenden. Die Butter in einer kleinen Pfanne zerlassen und die Kekskrümmel darin wenden. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Käseküchlein auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen.

Keep calm and bake!

Eure Nicole

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s