Flirty Cookies mit Erdnusss-Date

Der Weekend-Quickie pausiert erstmal. Dafür bin ich dabei andere schöne Backexperimente zu Starten. Zum Beispiel diese leckeren Cookies. Beim Reinbeißen in diesen Cookie offenbart sich erst das salzige-süße Geheimnis. Wenn man es einmal gekostet hat, kann man garnicht mehr aufhören.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Flirty Cookies mit Erdnuss-Date

Zutaten (für ca. 24 Stück)
12 Schokoladen-Karamellbonbons (z.B. Riesen von Storck)
100 g weiche Butter
70 g cremige Erdnussbutter
175 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei (Gr. M)
200 g Mehl
1 Teelöffel Backpulver
100 g geröstete und gesalzene Erdnüsse

Zubereitung
1. Die Karamellbonbons quer halbieren. Butter, Erdnussbutter, Zucker und Vanillezucker mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren. Ei zugeben und ca. 1 Minute unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und mit den Knethaken des Rührgeräts unterkneten. Erdnüsse unterkneten.

2. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig ca. 24 Kugeln formen, mit je 1/2 Bonbon füllen. Das funktioniert so: Mit dem Daumen eine Mulde in die geformte Teigkugel drücken, den halbierten Schoko-Karamellbonbon in die Mulde setzen, den Teig wieder darüber zusammen drücken und den Cookie leicht mit der Handfläche plätten.
Je 12 Teighäufchen auf die Bleche legen (mit der Naht nach unten), dabei etwas flacher drücken und in eine runde Form bringen.

3. Bleche nacheinander im heißen Backofen je ca. 10 Minuten backen. Cookies auf dem Blech auskühlen lassen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Diese wunderbare Rezept habe ich übrigens aus der Zeitschrift LECKER Mutti kocht am Besten. Mir persönlich waren die Kekse aber zu riesig, deshalb habe ich kleinere Cookies gebacken.

Keep calm and bake!

Eure Nicole

4 Gedanken zu “Flirty Cookies mit Erdnusss-Date

    • Diese Kekse sind aber auch wirklich richtig lecker. Meine Kinder mögen sie allerdings nur, wenn man den Schokokern weglässt! Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich. Viel Spaß beim Nachbacken. Lass mich wissen, ob alles geklappt hat!
      Liebe Grüße!
      Nicole

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s